Fragen und Antworten

Sind die HCG - Globulis unbedenklich?

"Bei den bisher vielen tausend Teilnehmern wurden bislang keine Nebenwirkungen festgestellt. Wissenschaftler und Professoren haben darüber hinaus die Unbedenklichkeit bestätigt."

Warum wird durch das HCG mehr Körperfett verbrannt?

"Durch die Kombination der sogenannten Mangelernährung, "Hungersnot", und dem HCG werden die Depotfette geöffnet und stellen diese zur Energiegewinnung des Körpers zur Verfügung."

Hat die Stoffwechselkur Einfluss auf die Pille?

"Bekannt über den Einfluss des Programms auf die Pille ist nichts. Experten raten jedoch dazu während dieser zeit auf die Pille zu verzichten."

Nehme ich mit 500 - 700 kcal am Tag nicht sowieso ab?

"Bei einer typischen Diät mit reduzierter Nahrungsaufnahme verliert der Körper Wasser und Muskulatur. Da es jedoch bei der Stoffwechselkur gezielt Depotfette verbrannt werden läuft der Stoffwechsel auf Hochtouren. Der Heißhunger bleibt fern und die Muskulatur erhalten"

Gibt es bei der Stoffwechselkur Nebenwirkungen?

"Außer der Figurformung und Gewichtsreduktion sowie einigen positiven Veränderungen, wie z.bsp. Linderung von Allergien und Unverträglichkeiten sind keine Nebenwirkungen bekannt."

Weshalb umgehe ich mit der Stoffwechselkur den Jojo-Effekt?

"Das tägliche Wiegen während der Stabilisierungsphase ist besonders wichtig. So nimmt der Körper eher das neue Gewicht an. Da der Stoffwechsel nach 21 Tagen Diätphase (Reduktionsphase) aktiver ist als zu Beginn der Stoffwechselkur, hat der Jojo-Effekt sofern Du Dich weiterhin Gesund ernährst, keine Chance"

Warum nehme ich bei der Stoffwechselkur an den richtigen Stellen ab?

"Hier kommt das HCG zum tragen. Es führt dazu das die Depotfette zur Energiegewinnung bereitgestellt werden. Aus diesem grund berichten schon viele Teilnehmer das sie oft schon nach wenigen Tagen eine Verringerung des Umfanges am Bauch, Po und Oberschenkeln feststellen konnten. Bei vielen herkömmlichen Diäten bleibt dies unangetastet."

Soll ich zusätzlich weitere Vitalstoffe oder andere Mittel nehmen?

"Die in dem hier angewandten Programm zur Auswahl stehenden Produkte und Vitalstoffe sollten zur optimalen Versorgung des Körpers mit Mineralien, Vitaminen und Vitalstoffe verwendet werden."

Kann ich meine Medikamente während der Stoffwechselkur absetzen?

"Da die Frage nicht pauschal beantwortet werden kann, sollten sie unbedingt mit dem behandelnden Arzt Rücksprache gehalten werden.. Es kann vorkommen das nach einer Stoffwechselkur, je nachdem welche du einnimmst, die Dosis der Medikamenteneinnahme herabgesetzt werden kann. Frage hierzu den Arzt"

Ich habe gesündigt. Sollte ich die Stoffwechselkur abbrechen?

"Nein! Verlängere in diesem Falle Deine Diätphase (Reduktionsphase) um 3 Tage pro Tag an denen Du gesündigt hast."

Wie oft kann ich die Stoffwechselkur durchführen?

"Es wird empfohlen eine Stoffwechselkur maximal 2 mal pro Jahr durchzuführen."